Stell dir vor das Land NRW sieht Kunst als Kreativwirtschaft und dies als Standortfaktor und du bist der- oder diejenige, die das machen soll: kapitalorientierte Stadtentwicklung, Ökonomisierung statt Freiräume für
Der KULTUR TUNNEL RUHR ist 12 Performances später etabliert und durchschreitbar. Schaut euch die Ergebnisse als Fotos und Videos an: www.kulturtunnel.ruhr. Im Januar denken wir nochmal drüber nach und jauchzen
Ort: Rottstr5Kunsthallen, Rottstr.5, Bochum Zeit: 2012 Überblendung: HOTEL EDEN – Forschungsplattform für utopische Praxis Fragen: J. Hendricksen Web: rottstr5.de
Nur im Untergrund interessant… ein X-STATEMENT zum RUHRGEBIET von Melanie Schmitt-Nagler (Theater Lebendich) & Manuel Schmitt (Ensemble Infernum)
Einmal vom Oberhausener Hauptbahnhof zum LOKAL auf der Marktstraße. Im Umtrieb, Zwischenspiel, Störballett in Kostüm. Im Umgang mit Demonstration, Körper und Kunst.