sous les pavés – Mitmach: Dreiseitenfußball

sous les pavés – Mitmach: Dreiseitenfußball.

Die Regeln des 3-Seiten-Fußballspieles

tumblr_inline_o9o87lwPtv1rjf4vq_500

in ihrer Auslegung durch die Luther Blissett 3-sided Football League, wie niedergelegt von der Association of Autonomous Astronauts, interpretiert und ergänzt um die einfache Konstruktion eines Spielfeldes durch die Gruppe sous les pavés.

gibt´s auch als pdf: HIER!

Das 3-Seiten-Fußballspiel wurde ursprünglich 1962 von dem dänischen Situationisten, Künstler und Philosophen Asger Jorn entwickelt.

Vorgestellt wurde es 1964 in seinem Buch „The Application of the Triolectical Method in General Situology“, veröffentlicht und herausgegeben vom Scandinavian Institute for Comparative Vandalism in Århus.Jorn benutzte dass 3-Seiten-Fußballspiel als eine Möglichkeit der Vermittlung seines Begriffs der Triolektik- einer dreiwertigen Logik welche die binäre, zweiwertige Struktur der Dialektik ersetzen sollte.

Mehr Infos: http://souslespaves.de/3sf

sous les pavés

a gang

… with diverging analyses

!?INGIRUMIMUSNOCTEETCONSUMIMURIGNI?!

“Schwer verkopftes Zeug also, und auch [..,] nichts für Leute ohne bildungsbürgelichen Hintergrund…”

Coolibri 10/2011

Die Avantgarde steht im Museum, die falsche Auflösung von Kunst in Lebenspraxis, Werbung, Design, Unterhaltung und Warenästhetik tritt uns täglich in den Medien, auf der Straße oder im Jargon der Alltagssprache totalitär entgegen und Zustandsbeschreibungblablaallesscheißeergänzensiedochselbst……

Trotz des Bewusstseins davon, dass es unter den Bedingungen des totalitären Kapitalismus ein aussichtsloses Unterfangen darstellt tatsächlich mit den Mitteln der Kunst etwas zu verändern oder eine konkrete Idee davon zu entwerfen, wie es anders sein könnte, zieht sous les pavés sich nicht auf einen rein eskapistischen oder radikal subjektiven Standpunkt zurück. Dies würde bedeuten sich mit der bloßen Bestätigung oder Inszenierung der eigenen Künstlerpersönlichkeit oder reiner Befindlichkeitsfixierung zufrieden zu geben. Lieber setzen wir anstelle einer identitätsstiftenden Selbstbespiegelung die Auseinandersetzung mit dem Scheitern einst kritischer Kunst und den derzeitigen Lebensbedingungen. Manchmal aber auch auf reine Lohnarbeit; schließlich müssen alle irgendwie am kacken bleiben.

sous les pavés ist eine Gruppe mit durchaus verschiedenen Hintergründen und Motiven.Zusammen veranstalten wir Ausstellungen, Konzerte, Partys, Theater, Performances, Vorträge und nehmen an solchen teil. Außerdem sind wir ein Label, dass hauptsächlich, aber nicht nur Tapes mit verschrobener, abseitiger, anstrengender oder sonstwie marginalisierter Musik veröffentlicht.

sous les pavés hält an der emphatischen Möglichkeit des künstlerischen Ausdrucks fest, und findet einen konsequenten Dilettantismus immer noch besser, als die affirmative Zurichtung auf eine ideologische Warenästhetik die nur all zu oft unter dem Begriff Kunst verkauft wird.

http://souslespaves.de/

Related projects
Sara Hasenbrink, Bahar Sadafi, Mohammed Sadafi, Pauline Miller, Silke Geyer – ZEITBEBEN Meine 10 Jahre auf Autopilot

Seien wir zur Abwechslung doch mal ganz ehrlich!

Continue reading

Rosh Zeeba – RoxXy Chaos

Sie bringt eine Überraschung mit.

Continue reading

Sindy Tscherrig – Mitmach: Parkour für Bedächtige

...durchquert den Park mit all seinen Hindernissen so ineffizient wie möglich und freut sich über jeden, der sich dazu gesellt.

Continue reading

Mamadou Camara Group – Drum Session

Die Mamadou Cammara Group bringt Rhythmus und Bewegung mit zum TIP.

Continue reading


Autonomes Taiko Projekt

Die Taiko zu schlagen, bedeutet von unnötiger Doktrin zu befreien.

Continue reading