Sara Hasenbrink, Bahar Sadafi, Mohammed Sadafi, Pauline Miller, Silke Geyer – ZEITBEBEN Meine 10 Jahre auf Autopilot

ZEITBEBEN
Mein 10 Jahre auf Autopilot

Eine transformative Adaption von Kurt Vonneguts Roman für 4 MaskenspielerInnen

„Seien wir zur Abwechslung doch mal ganz ehrlich:
Für praktisch Jeden kann das Ende der Welt doch gar nicht bald genug kommen.“

Das Experiment will gewagt werden: wie können wir miteinander kommunizieren, wenn wir doch ständig kommuniziert werden?
Das Senden Das Senden Das Senden Das Senden und Verwursten von missglückenden Selbstmordversuchen unserer Zivilisation ist ermüdend und elektrifizierend und – natürlich auch: ein Trampolin.
Vier Menschen, denen die Sprache durch das Tragen von Masken versagt ist,
sollen herrauslaborieren, wo Zufall und Chaos noch Freude anstelle von Clicks generieren.“

Mitwirkende:
Bahar Sadafi
Mohammed Sadafi
Pauline Miller
Sara Hasenbrink
Regie/Maskencoach: Silke Geyer

Sara Hasenbrink

..ist Körper- und Puppenspielerin und Schauspielerin aus Bochum. Für ihre Arbeit „OpheliaMaschine“ erhielt sie 2013 den Fritz-Wortelmann-Preis.

https://hasenbrink.org

Alle Fotos von hasenbrink.org

Related projects
Unusual Symptoms / Alexandra Morales & Gregor Runge – Tales Of Survival

„Evil conquers good, and none live happily ever after.“

Continue reading

Sara Hasenbrink, Bahar Sadafi, Mohammed Sadafi, Pauline Miller, Silke Geyer – ZEITBEBEN Meine 10 Jahre auf Autopilot

Seien wir zur Abwechslung doch mal ganz ehrlich!

Continue reading

Dagmar Schenk-Güllich – Alo Biabolo

Dagmar Schenk-Güllich stellt ihre Skulptur Alo Biabolo aus.

Continue reading

Daniel Parlow – Urban Post-Itism

Wir spielen ein unkompliziertes Spiel namens "Urban Post-Itism".

Continue reading


PARK-FLIEGEN mit Clownin LOTTE vom STERN – um 16 Uhr für alle!

jedeR kann fliegen! Mit oder ohne Summ!

Continue reading