Denkodrom

mutilate @ denkodrom

mutilate @ denkodrom

Das Denkodrom – Forum für transgressive Musik & Performance : Interdisziplinäre Plattform für Avantgart – ist ein nomadierendes Kunstfestival. Seit 2007 hat das Denkodrom, zu Anfang in enger Kooperation mit der Beatplantation, zahlreiche künstlerische Programme zusammengestellt und in unterschiedlichen Räumen, insbesondere als Projektpartner bei Festivals im Ruhrgebiet, etabliert.
Das Denkodrom wird künstlerisch geleitet von Joscha Hendricksen als Hahn von Opel und betreut von der Projektgruppe Symbolischer Tod.

„Wer die Form nicht reflektiert, hat sich inhaltlich geirrt“
Joscha Hendricksen

http://www.denkodrom.de

Related projects
Galerie Clowns & Pferde

Die Galerie Clowns & Pferde steht allen offen.

Continue reading

ALIBI

Verspielte Ordnungen statt Hierarchien, ohne Ausbeutung und Leistungsdruck und über Geschlechts- und Herkunftsgrenzen hinweg.

Continue reading

Stromspiesser

Konzertgruppe für Elektronische Live Musik.

Continue reading

Kampagne A.F.F.E.

Aktion Für Freiräume Essen

Continue reading


Das Große Ding

Musikkollektiv - Ruhrgebiet & Umgebung.

Continue reading