Dagmar Schenk-Güllich – Alo Biabolo

Dagmar Schenk-Güllich stellt ihre 2 Meter große Skulptur Alo Biabolo aus.

Dagmar Schenk-Güllich stellt im In- und Ausland aus, so in Kunstvereinen, Galerien, Museen und Goethe-Instituten in Deutschland, Russland, Frankreich, im Libanon, in Japan, Syrien und der Türkei. Sie ist Leiterin des Essener RKB – Ruhrländischer-Künstler-Bund.

Sie studierte an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg die Fächer Musikwissenschaft, Philosophie, Kunstgeschichte und Germanistik und promovierte zum Doktor der Philosophie mit einer Dissertation über die Anfänge der Musikkritik in der Hamburgischen und Leipziger Presse (1700 – 1770). Nach Auslandsaufenthalten in der Schweiz und in den USA absolvierte sie ein Kunststudium an der Folkwang Universität der Künste in Essen, das sie mit dem Diplom abschloss.

Related projects
Unusual Symptoms / Alexandra Morales & Gregor Runge – Tales Of Survival

„Evil conquers good, and none live happily ever after.“

Continue reading

Sara Hasenbrink, Bahar Sadafi, Mohammed Sadafi, Pauline Miller, Silke Geyer – ZEITBEBEN Meine 10 Jahre auf Autopilot

Seien wir zur Abwechslung doch mal ganz ehrlich!

Continue reading

Dagmar Schenk-Güllich – Alo Biabolo

Dagmar Schenk-Güllich stellt ihre Skulptur Alo Biabolo aus.

Continue reading

Daniel Parlow – Urban Post-Itism

Wir spielen ein unkompliziertes Spiel namens "Urban Post-Itism".

Continue reading


PARK-FLIEGEN mit Clownin LOTTE vom STERN – um 16 Uhr für alle!

jedeR kann fliegen! Mit oder ohne Summ!

Continue reading