Die Transformation des Leerstandes zum LOKAL ist geglückt!
Neben gut einem Dutzend Installationen, in denen die Projekte der INVERSCITY-Stadtverdrehungskampagne vorgestellt werden zelebrierten „katze und krieg“ in zwei, wunderbar entschleunigenden, Performances das Dasein in dieser, unseren Welt.
Wer die heutige Vorstellung von „Lipstick Traces on a Cigarette“ von „RoxXy Chaos & der Angsthase“ verpasst hat, dem bietet sich morgen die vorerst letzte Gelegenheit. 20h im kitev-Turm.

Die ersten Videos:
Text?
Präinversion
Text?
Schablonenworkshop mit Moritz und Joons
Text?
Interview mit Joscha Hendricksen

Bonus: Artikel in der WAZ

Kommentar verfassen