Category Archives: Aktionen & Interventionen

19 Dez
„Wem gehört die Kunst?“ – Ein Projekt des Netzwerk X mit dem Ringlokschuppen und Urbane Künste Ruhr ?!?

Liebes X und liebe Alle*! Da ist es nun das Projekt: “Wem gehört die Kunst?” “Das Bündnis von Netzwerk X, Ringlokschuppen Ruhr und Urbane Künste Ruhr lädt ein, dieses Thema gemeinschaftlich zu untersuchen,” heißt es in der Ausschreibung. Der Ausgangspunkt des Projekts war die Intervention einer Delegation des Netzwerk X im Ringlokschuppen Ruhr bei einer

10 Jun
Kommentar zu einem beliebigen Kunstförderprogramm für kreative Kulturmanager

Stell dir vor das Land NRW sieht Kunst als Kreativwirtschaft und dies als Standortfaktor und du bist der- oder diejenige, die das machen soll: kapitalorientierte Stadtentwicklung, Ökonomisierung statt Freiräume für Kunst? #bistdudabei? z.B. die „Individuelle Künstlerförderung“ des Landes NRW, im Ruhrgebiet vorsortiert von der Kreativwirtschaftnetzwerkagentur ECCE (sic! / d.h. schauma eina an!) – kreativ-quartiere.de/kuenstlerfoerderung/ bild&text:

15 Okt
KULTUR TUNNEL RUHR – performative Untertunnelung des Immergleichen

Wir waren oder blieben im Tunnel. Lesen Sie hier, was geschah, im Kultur Tunnel Ruhr! Wir haben die „Sick Dancing Princess Of Modalverbs“ gefunden. Sie verkörperte alle verpassten Chancen sich gegen die systemischen Spaltungsmotoren und deren cholerische, wie schweigende Handlanger in Bewegung zu setzen. KOLLEKTIV1 – vlnr. Hendrix Ende, Gabriel, Almeida, Hasenbrink – Fotos: P.

06 Okt
8 Hausbesetzungen im Ruhrgebiet 2010-2015 – eine Chronologie

18.07.2010 DGB-Haus Essen Freiraum2010 „Und diese Besetzung ist erst der Anfang! Wir wollen nicht nur die Galerie wir wollen im DBG ein Kunsthaus – von KünstlerInnen gemacht- aufbauen, dass mindesten 400 Jahre steht. Nachhaltigkeit pur!“ -> Zwischennutzung Lukas-Kirche Nov 2010 – Mai 2011 13.08.2010 Kronenbrauerei Dortmund UZDO – Utopische Zentrum Dortmund „Wenn demokratische Stadtentwicklung und