09 Jan
Open Call für Politik, Kunst & X als Beitrag zur Konferenz „Wem gehört die Kunst?“

Vom 24-26.2.2017 findet im Ringlokschuppen die Konferenz „Wem gehört die Kunst?“ statt,  auf der politische und künstlerische Praktiken gemacht und vermittelt werden.  Wer an der Konferenz teilnehmen möchte, kann sich hier anmelden: wemgehoertdiekunst.de Zusätzlich sind für die Vorbereitung von z.B. Workshops, Arbeitskreisen, Vorträgen, Aktionen oder künstlerischen Arbeit aller Genres für die Konferenz 9000 € zu