Archives: August, 2015

27 Aug
jetzt verneXen! X:TREFFEN am 8.9. in Bochum

Hallo liebe Leser*innen! Es geht nicht um Wortspiele mit X, sondern um einen Zusammenschluss von Gruppen, die im Ruhrgebiet an der Schittstelle von Kunst und sozialem Raum arbeiten. Lasst uns mehr werden, um gemeinsam Interessen vertreten und Ideen umsetzen zu können. Bringt Euch ein, kommt zum X:TREFFEN! Wann? 8.9. – 17 Uhr Wo? Haus der Begegnung in der Alsenstrasse 19, Bochum Warum? Weil ohne eine gemeinsame Organisierung Entscheidungen für uns, statt von uns getroffen werden!

19 Aug
Kommentar zum Entwurf RVR-Kulturförderung

Lieber Regionalverband Ruhr! (*als PDF lesen: Kulturförderung des RVR -Netzwerk X) Mit großer Aufmerksamkeit verfolgt das Netzwerk X seit seiner Gründung 2011 die kulturpolitischen Weichenstellungen des RVR. Im Zuge unserer „X:PIKS“-Intervention 2013 haben wir darauf aufmerksam gemacht, dass im Rahmen der Nachhaltigkeitsarchitektur des RVR keine Säule für an der Schnittstelle von Kunst und sozialem Raum arbeitende, lokal verankerte und regional arbeitende und vernetzte Initiativen vorhanden ist. Nun diskutiert der RVR die Einrichtung einer eigenen Kulturförderung

15 Aug
„Kreativwirtschaft ist eine Falsch-Bezeichnung“ – Stimmen aus dem Netzwerk X zur Ruhr2010 Nachhaltigkeit

Dem Netzwerk X wurden ein paar Fragen zur Entwicklung der Kulturlandschaft gestellt. Stefan Schroer und Joscha Hendricksen haben dazu ein paar Antworten geschrieben. Die Besetzung von Gebäuden im Jahr 2010 durch KünstlerInnen in Essen (Freiraum2010) und in Dortmund (UZDO) machten deutlich, dass 2010 auch eine Dynamik in Antagonismus zur staatsfinanzierten, alles vereinnahmenden Kulturhauptstadt entfaltete. Was ist davon geblieben? Und ist das NetzwerkX ebenfalls als Reaktion auf 2010 zu verstehen? Oder war sie zumindest der Anlass?