?> Netzwerk X | Netzwerk für Kunst und Soziales

TAG IM PARK

Es werden mehr als 50 Künstler*innen im Park!

Rosh Zeeba – Performance
Manuell Schmitt – Performance (Villon)
Peter Eisold – Schlagwerk
Mamadou Camarra Group – Drum Session
Julius Gabriel – Saxophon
Jan Klare – Saxophon
Markus Zaja – Musik & Gedichte
Marie Daniels – Gesang
Jons Schüttler / sous les pavés – Mitmach (Dreiseitenfußball)
Katharina Geling – Fotografie
Fabian Jung – Performance
Mizgina Rengin – Stimme
Zofia Bartoszewicz – Obertongesang
Lina Matzoll – Performance (Die Körperclownin)
MR Maribel & Michelle Richter – Performance (Nix hilft mehr!)
Stefan Kirchhhoff – Performance (Marching Band)
Florian Walter – Saxophon
Transport (Niklas Wandt, Nils Herzogenrath, Edis Ludwig) – Mitmach: Trommelkurs/Telemedial
Sara Hasenbrink – Performance (FS6)
Klaus Steffen – Performance
Aaron Stratmann – PingPongPedalo
Jibel Jay – Performance (Beatbox-Hulahoops)
Achim Zepezauer – Geräuschemacherei
Karl F. Degenhardt – Performance (Snare)
Katja Engbrecht – Mitmach: Massage Date
Sarah Berndt & Chritina Böckler – Mitmach: Das Wünschelrutengehen & feministische Lesearbeit
Ursula Meyer – Mitmach: Dein Gesicht Als Leinwand
Ensemble Holzblaßspaß
Alexandra Rügler – Mitmach: Piñatas
Zack und Zappel – Clowns Duo
Eva Krenzer – Performance: Augenlauf
Autonomes Taiko Projekt – Mitmach: Taiko Trommeln
Team Up! – Mitmach: Upcycling Aktion
Patrick Hengst – Schlagzeug
Christian Ugurel – Saxophon
Christian Fries – Sprache
Keanu Müller – KrachKunst
Cristoni Florido Acosta – Drag
Speaker Corner Raid
Neo- und Non-Tangoflashmob
und viele mehr!

Ausschreibung │ Open Call : TAG IM PARK 21.08.2016 : Live Art, Neue Musik & Laienkunst

Liebe Leser*innen!

Tag Im Park ist ein dezentrales Parkfest. Es gibt keine Bühnen und keinen Strom. Es gibt keine Stände und keine Werbung. Künstler*innen, Laien und Profis, Dilettant*innen und Perfektionist*innen stehen im oder schweifen durch den Park. Es geht um die Aufhebung zwischen Kunst und Alltag die Freude am gemeinsamen Dilettieren, um hohe Ansprüche und anarchischen Humor.

Das Motto des Fests lautet: Kunst & Musik – Schräg & Schön. Die Veranstaltung geht von 14-18 Uhr.

Alle, die mitmachen erhalten eine Gage oder Aufwandsentschädigung. Für Menschen, die von ihrer Kunst leben müssen zahlen wir 150€ + bis zu 50€ Fahrtkosten. Alle anderen erhalten 50€ Aufwandsentschädigung. Wenn ihr mit einer Gruppe teilnehmen wollt, finden wir auch eine Lösung.

Tag im Park wird gefördert von
Allbau Stiftung / Kulturbüro der Stadt Essen
Kulturförderung des Regionalverbands Ruhr
Förderprogramm Regionale Kulturpolitik des MFKJKS des Landes NRW
Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultureller Zentren NW

Tag im Park richtet sich ausdrücklich auch an Kinder.

Für alles in dieser Ausschreibung gilt: Ausnahmen werden immer gemacht, einfach nachfragen!

Bitte leitet diese Ausschreibung weiter und weiter.

Solidarische Grüße
Joscha Hendricksen / Tag Im Park Gesamtleitung

Kontakt: tagimpark@gmail.com

Laienkunst

Alle interessierten Laien sind eingeladen sich mit Beiträgen am “Tag Im Park” zu beteiligen. Wegen der Vielfalt möglicher Beiträge, will ich die Kriterien nicht genauer machen. Wichtig ist, dass euch eure Form Spaß macht und ihr euch ohne Strom und Bühne zu Recht findet.

Neue Musik

https://de.wikipedia.org/wiki/Neue_Musik

Live Art

https://de.wikipedia.org/wiki/Performance_(Kunst)

 

Tag Im Park 2016 rueck

 

TAG IM PARK 2015

TAGIMPARK neu gut echt FACEBOOK HEADER super

Der TAG IM PARK 2015 ist vorüber. Es war wunderbar. Wir kommen wieder – bis 2016!

Fotos:

HAMED ALAEI – hamedphotography.com

KATHARINA GELING

MANFRED SCHMELZER

::::::::::::::::::::::::::::::::

::::::::::::::::::::::::::::::::

::::::::::::::::::::::::::::::::

::::::::::::::::::::::::::::::::

::::::::::::::::::::::::::::::::

::::::::::::::::::::::::::::::::

Liebe Mitmenschen!

Wir laden herzlich ein in den Kaiser-Wilhelm-Park, nach Essen-Altenessen! Am 31.05.2015 verwandelt sich der Park von 14-18 Uhr zu einem Spielplatz für Kunst und Musik.

Unser Fest verzichtet bewusst auf die bekannten Wegmarken und passiert überall im Park, lässt Raum für Zufälle und Begegnungen.

Sie dürfen gerne mitspielen und eigene Spiele mitbringen. Das gilt für groß und klein, jung und alt, stilsicher und tollpatschig! Schön & Schräg ist unser Motto.

Es gibt auch ein durchlaufenden Programm von 14-18 Uhr für die Besucher*innen, die nicht umherschweifen.

Folgen Sie den Wegweisern zum Infopunkt und wir heißen sie herzlich willkommen! Wir wünschen einen wundervollen…

TAG IM PARK!

 

ALLE KÜNSTLER*INNEN IM PARK ->KLICK

Bildschirmfoto 2015-05-18 um 18.56.20

VIDEO TRAILER ->KLICK

ballonplatz

KARTE, ANREISE, INFOS ->KLICK

Kaiser-Wilhelm-Park-KARTE

Hier das Porfolio mit allen

Künstler*innen im Park

Hier ein

Trailer!

Hier

Karte, Anreise, Infos!

ANREISE

Von der U-Bahn Haltestelle “Kaiser-Wilhelm-Park” (U11 / U 18) gelangen Sie sofort in den Park. Vom Altenessen BF sind es 10 Minuten zu Fuß.

INFOS

Der Park
Der Kaiser-Wilhelm-Park ist auch ohne allerlei Kunst ein wunderschöner Ort. Fotos und Infos sind hier
http://www.altenessen.info/freizeit-in-und-um-altenessen/kaiser-wilhelm-park.html
und hier
http://de.wikipedia.org/wiki/Kaiser-Wilhelm-Park_(Essen)
zu finden

Neues Jahr, neues Glück
Der TAG IM PARK sollte eigentlich bereits letztes Jahr stattfinden, wurde aber wegen der Sturmfolgen verschoben.
Der WAZ-ARTIKEL ist aber immer noch aktuell. Aber nicht vom Datum verwirren lassen!
http://www.derwesten.de/staedte/essen/kaiserpark-wird-zum-kunst-spielplatz-id9556774.html

KARTE

So finden Sie den Weg zum Infopunkt!

Kaiser-Wilhelm-Park-KARTEaufsteller-tagimpark-frankjosten-kleinweb